Das Neueste zur MS:

Ergebnis einer Ernährungsstudie, die alle empfohlenen Ernährungsregeln der gängigen MS-Diäten zusammenfasst:

Kurzkettige Fettsäuren (z.B. im Olivenöl)
Ballastreiche Kost
 - 2 Eier als Proteinzufuhr
evtl. Omega-3 (als Nahrungsergänzung oder Fisch)
Mäßiger Alkoholkonsum ist erlaubt
1 - 2 Joghurt (zur Unterstützung der gesunden Darmflora)
Vitamin-D 20000 E/Woche

In Abhängigkeit von einzelnen Symptomen können diese Regeln ergänzt werden, sie bleiben für alle MS-Verlaufsformen jedoch die Grundlage.