Mineralien und Spurenelemente sind für unseren Körper genauso wichtig wie Vitamine. Mangel oder Überschuß dieser "Baustoffe" im Körper können Krankheitserscheinungen wie Müdigkeit, Schlappheit, Migräne, Haarausfall, Lernschwierigkeiten bei Kindern oder aber auch Hauterkrankungen hervorrufen.

Eine sehr dünne Haarreihe am Hinterhaupt unter dem Deckhaar muss entnommen werden und wird dann eingeschickt. Das Ergebnis erhält der Patient innerhalb von 10 Tagen mit einer individuellen Ernährungs- und Nahrungsergänzungsempfehlung direkt nach Hause geschickt.

Leider übernimmt die Krankenkasse keinerlei Kosten.